Outdoorhosen fuer Damen mit Stretch

Outdoorhosen für Damen mit Stretch

Hin und wieder ausgelassen den Weg entlang hüpfen, dann und wann in die Hocke gehen und einen schönen Stein vom Boden aufheben oder ein farbenprächtiges Blümchen pflücken, steile Passagen meistern, über Hindernisse steigen oder klettern und vieles mehr: Um den Wanderausflug in vollen Zügen zu genießen, braucht Frau in erster Linie die Freiheit, sich immer wie gewünscht oder nötig bewegen zu können. Outdoorhosen für Damen mit Stretch erfüllen dieses Kriterium. Wie ihnen das gelingt und welche Modelle besonders zu empfehlen sind, erfährst du in diesem Beitrag!

Was ist Stretch eigentlich genau?

Der englische Begriff „(to) stretch“ bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie „spannen“ oder „dehnen“. Damit haben wir auch schon die wesentliche Eigenschaft von Stretchmaterial genannt: Es ist besonders elastisch und dadurch leicht dehnbar. Zur Herstellung werden die hauptsächlich eingesetzten Funktionsmaterialien, etwa Polyester oder Polyamid, mit einem kleineren Anteil Elasthan gemischt, einer synthetischen Faser, die ihrer Bezeichnung alle Ehre macht und in Outdoorhosen für Damen mit Stretch meist zu etwa fünf bis zehn Prozent enthalten ist.

Maul Wanderhosen fuer Damen outdoorhosen-fuer-damen-mit-stretch

Diese Vorteile haben Damen-Outdoorhosen mit Stretch

Stretchige Outdoorhosen für Damen ermöglichen jede Menge Bewegungsfreiheit, ohne dass Frau sich im Schlabberlook präsentieren muss. Denn mit Stretchmaterial lässt sich Kleidung flexibel und dennoch figurbetont schneidern. Somit sind Stretch-Outdoorhosen ideal für Ladys, die ihre femininen Formen auch beim Wandern zeigen oder zumindest nicht verstecken wollen.

Darüber hinaus hat körpernahe Bekleidung prinzipiell den Vorteil, funktioneller zu sein: Da der Stoff dichter auf der Haut aufliegt, kann er Feuchtigkeit effizienter abtransportieren. Somit sorgt Stretch für rundum hohen Tragekomfort.

Was unterscheidet mono- und bi-elastisches Stretchmaterial?

Bei Stretch werden zwei Varianten unterschieden:

  • mono-elastisch (2-Wege-Stretch)
  • bi-elastisch (4-Wege-Stretch)

Mono-elastische beziehungsweise 2-Wege-Stretchstoffe dehnen sich in eine Richtung aus – meist von Webkante zu Webkante, weshalb sie oft auch als quer-elastisch bezeichnet werden.

zwei-wege-stretch vier-wege-stretch

Bi-elastische beziehungsweise 4-Wege-Stretchstoffe dehnen sich in beide Richtungen aus, also quer und längs. Für Damen, die sich beim Wandern vollkommen flexibel bewegen können wollen, sind Funktionshosen aus 4-Wege-Stretchmaterial die beste Option.

Trendige Outdoorhosen für Damen mit Stretch

Outdoorhosen für Damen aus hochwertigem Stretchmaterial fühlen sich wie eine zweite Haut an. Sie schränken die Bewegungsfreiheit nicht ein – im Gegenteil passen sie sich jedem Schritt präzise an.

Maier Sports Hosen Damen

Neben der Funktionalität zeichnen sich Damen-Stretchhosen zum Wandern durch modische Designs aus. Häufig sieht man der Beinbekleidung ihren funktionellen Charakter gar nicht an. Zu den Herstellern, die zum einen für hohe Qualität und zum anderen für modernen Style stehen, gehört etwa Maier Sports. Im Folgenden stellen wir fünf Maier Sports Wanderhosen für anspruchsvolle Ladys etwas näher vor.

Inara Slim Wanderhose in puristischem Schwarz

Die Maier Sports Inara Slim ist eine jener Outdoorhosen, die nicht dezidiert nach Outdoor aussehen, aber volle Outdoorfunktion bieten. Mit ihrer Slim-Fit-Passform präsentiert sie sich enger geschnitten und schmiegt sich regelrecht an die Beine ihrer Trägerin an. Durch das funktionelle, bi-elastische Stretchmaterial aus 90 Prozent Polyamid und zehn Prozent Elasthan lässt die Wanderhose dennoch jede Bewegung widerstandslos zu, ohne dabei aber auszuleiern.

Maier Sports Inara Slim Funktionshose Damen black outdoorhosen-fuer-damen-mit-stretch

Stattdessen geht sie jedes Mal wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. In puristischem Schwarz designt, eröffnet die Hose zudem vollkommen flexible Kombinationsmöglichkeiten – vom lässigen weißen T-Shirt bis zur schicken Outdoorbluse mit farbenfrohem Blümchenmuster passt alles dazu.

Inara Slim Caprihose in verschiedenen Farben

Während die klassische Inara Slim als lange Outdoorhose perfekt für eher frische Tage im Frühling oder Herbst ist, empfiehlt sich die Inara Slim Caprihose für heiße Tage. Sie fungiert als 3/4-Wanderhose, die genau wie ihre längere Schwester aus dem zuverlässig feuchtigkeitsableitenden dryprotec-Material mit Polyamid und Elasthan besteht.

Maier Sports Inara Slim Caprihose 3-4 Damen black

Zu den Highlights der Funktionshose gehört neben dem komfortablen 4-Wege-Stretch vor allem die PFC-freie Imprägnierung für wasserabweisende Eigenschaften ohne Umweltbelastung. Die Inara Slim Caprihose ist wiederum in Schwarz, aber auch in einigen anderen Farben erhältlich, beispielsweise in verschiedenen Grautönen oder trendigen rötlichen Nuancen wie Cayenne und Persian Red.

Lulaka Outdoorhose in edlem Coriander

Die Lulaka Damenhose zum Wandern zeichnet sich ebenfalls durch den bi-elastischen Materialmix aus Polyamid und Elasthan aus. Im Vergleich zu den Inara Slim Wanderhosen ist sie jedoch weniger figurbetont geschnitten, weshalb sie jene Damen anspricht, die sich bei Outdooraktivitäten in legerer Kleidung wohler fühlen.

Maier Sports Lulaka Funktionshose Damen coriander outdoorhosen-fuer-damen-mit-stretch

Ein praktisches Feature ist das Krempelbein – dies gibt der Trägerin die Möglichkeit, bei Bedarf auf stilvolle Weise frische Luft an ihre Knöchel zu lassen. In der Beintasche mit Reißverschluss finden Kleinigkeiten Platz, die unterwegs benötigt werden, beispielsweise ein kleiner Geldbeutel oder die Wohnungsschlüssel.

Der beige Farbton Coriander verträgt sich hervorragend mit diversen Blautönen, ist aber auch gut mit einem rein schwarzen oder weißen Oberteil kombinierbar – für den schlicht-eleganten Look.

Arolla Zipp-Wanderhose in angesagtem Graphit

An manchen Tagen will sich das Wetter einfach nicht so ganz in die Karten blicken lassen. Wer trotz uneindeutiger Witterung wandern gehen möchte, entscheidet sich am besten für eine stretchige Zipp-Funktionshose wie die bi-elastische Ausführung Arolla, die zu den beliebtesten Outdoorhosen für Damen zählt. Wenn wie erhofft Sonne und Wärme das Zepter in die Hand nehmen, zippt die Trägerin das untere Hosenbein bequem mittels Reißverschluss ab – sogleich findet sie sich in einer angenehm luftigen Caprihose wieder.

Maier Sports Arolla Zipp-Hose Damen graphite

Falls später doch Wolken aufziehen und die Temperatur sinkt, bekommt die Wanderhose das zuvor entfernte Hosenbein umgehend zurück. In diesem Sinne erhält die flexible Einsetzbarkeit bei Zipp-Wanderhosen mit Stretch eine zusätzliche Dimension. Die Zipp-Damenhose Arolla ist in angesagtem Graphit gestaltet, das ähnlich wie Schwarz zu so ziemlich allen Farben getragen werden kann.

Norit Winter W in klassischem Schwarz

Leidenschaftliche Wanderinnen möchten auch im Winter nicht auf schöne Touren in der Natur verzichten, zu verlockend sind die verschneiten Wälder und schneebedeckten Berge. Für diese Zwecke bietet der Handel ebenfalls geeignete Stretch-Wanderhosen, etwa die klassisch schwarze Norit Winter W, die genauso wie alle anderen in diesem Beitrag vorgestellten Funktionshosen von der renommierten deutschen Marke Maier Sports aus Köngen in Baden-Württemberg stammt.

Maier Sports Norit Winter W Damen Trekkinghose outdoorhosen-fuer-damen-mit-stretch

Sie ist aus robustem und zugleich dehnbarem mSTRETCH Tec 4 gefertigt, einem 4-Wege-Stretchmaterial aus 47 Prozent Polyamid, 45 Prozent Polyester und acht Prozent Elasthan. Der elastische und atmungsaktive Stoff unterstützt die Trägerin bei jeder Bewegung und sorgt für ein dauerhaft trockenes Tragegefühl.

Übrigens: Wer kleine oder große Größen braucht, kann sich ohne weiteres bei allen diesen Wanderhosen bedienen. Jede Ausführung geht mit einem breiten Größenspektrum einher.

Häufig sind zudem Kurz- und Langgrößen erhältlich. Die Flexibilität nimmt bei einigen Outdoorhosen für Damen mit Stretch also überhaupt kein Ende.