Outdoorbekleidung fuer den Sommer

Outdoorbekleidung für den Sommer

« Was es zu beachten gibt »

Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne hoch am Himmel steht, zieht es die meisten Menschen nach draußen in die Natur. Neben Sonnenbaden und Schwimmen stehen Outdooraktivitäten hoch im Kurs. Denn nicht nur im Wasser, auch im Wald, an Flüssen oder in den Bergen kann es bei sommerlichen Temperaturen angenehm kühl sein. Mit der richtigen Outdoorbekleidung für den Sommer bist du bestens vorbereitet und wirst jede Menge Spaß beim Wandern und anderen Outdooraktivitäten haben.

Welche Outdoorbekleidung ist die richtige für den Sommer?

Welche Bekleidung die richtige für dich ist, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel welche Sportart du ausübst oder in welchen Höhenlagen und Regionen du unterwegs bist. Bei klassischen Outdooraktivitäten wie dem Wandern in normalen Höhenlagen gehören ein atmungsaktives Funktionsshirt, zum Beispiel von Maier Sports, eine leichte Wanderhose und hochwertige Wanderschuhe zur Grundausstattung.

Im Sommer ist kurze Outdoorbekleidung nicht immer die bessere Wahl

Outdoorbekleidung für den Sommer sollte zudem schnell trocknen, einen gewissen UV-Schutz aufweisen und angenehm leicht zu tragen sein. Nicht immer ist kurze Outdoorbekleidung die bessere Wahl. Lange Kleidung bietet einen höheren UV-Schutz und generell mehr Schutz vor äußeren Einflüssen, kann aber vor allem an heißen Tagen schnell zu warm werden. Entscheidest du dich für kurze Kleidung, ist natürlich ein Sonnenschutz durch Sonnencreme sehr wichtig.

Zusammenfassung: Outdoorbekleidung für den Sommer

  • Leichte Stoffe
  • Atmungsaktives Funktionsmaterial
  • Schnell trocknend
  • Hoher UV-Schutz
  • Je nach Wandergebiet lang oder kurz

Die ideale Outdoorhose für sonniges Wetter

Auch die perfekte Outdoorhose für die warme Jahreszeit sollte leicht und atmungsaktiv sein. Hosen mit einem hohen Nylon-Anteil beispielsweise leiten die Feuchtigkeit schnell nach außen, wodurch das Auskühlen des Körpers verhindert wird. Außerdem trocknen leichte Sommerhosen schneller. Je nach Region kann auch eine Hose mit stärkerem UV-Schutz oder eine stichfeste Wanderhose, die gegen Mückenstiche schützt, ideal sein. Aus diesen Gründen sind auch lange Outdoorhosen kurzen Modellen vorzuziehen. Außerdem ist das Verletzungsrisiko in Bergen bei kurzen Hosen höher.

Maul Sport

Bei leichten Wanderungen und sommerlichen Bedingungen am Berg kann es aber auch eine Bermuda oder eine Caprihose sein. Ein guter Kompromiss kann eine Zip-Off-Hose sein, die sich mit nur wenigen Handgriffen von einer langen Hose in eine Bermuda verwandeln lassen.

Outdoorhose für den Sommer

Welche Eigenschaften sollte eine Sommerhose für Damen am besten mitbringen? Sie sollte:

  • Atmungsaktiv und funktionell
  • Wind- und wasserabweisend
  • Leicht und mit hohem Nylon-Anteil
  • Je nach Wandergebiet lang oder kurz
  • mit UV-Schutz
  • Stichfest gegen Mückenstiche sein

Outdoorbekleidung – was sonst noch im Sommer wichtig ist

Neben einem passenden Funktionsshirt und einer hochwertigen Outdoorhose sollten einige wichtige Accessoires für sommerliche Temperaturen nicht fehlen. Sehr wichtig ist zum Beispiel eine passende Kopfbedeckung, die bei starker Sonneneinstrahlung vor Sonnenbrand und Sonnenstich schützt. Auch eine Sportsonnenbrille kann in den Bergen und beim Wandern am Wasser sehr sinnvoll sein.

Outdoorbekleidung fuer den Sommer wetterfest

Außerdem ist es besonders im Sommer wichtig, auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten. Eine Trinkflasche oder ein Trinksystem sollten deshalb auf keinen Fall fehlen. Ein leichtes Halstuch und ein Stirnband sind hingegen Kleidungsstücke, an die man im Sommer weniger denkt. Wenn man sie trotzdem einpackt, ist man gut vorbereitet, falls das Wetter umschlägt oder doch mal stärkerer Wind aufkommt. Ist man in den Bergen unterwegs, sollten hochwertige Wanderschuhe mit gutem Profil und passenden Wandersocken auch in der warmen Jahreszeit nicht fehlen.

Outdoorbekleidung für den Sommer von Maier Sports

Maier Sports ist ein Hersteller von hochwertiger Outdoorbekleidung, mit der man sich einfach wohlfühlt. Dank langjähriger Erfahrung weiß die Marke, wie du perfekt ausgestattet durch die warme Jahreszeit kommst und worauf es bei Outdoorbekleidung für die klassischen Größen S-L, aber auch für große Größen ankommt. Besonders in den Inara Slim Hosen werden kleine Problemzonen gekonnt kaschiert. Im Folgenden stellen wir dir unsere Lieblingsmodelle für die warme Jahreszeit vor.

Outdoorbekleidung fuer den Sommer von Maier Sports

Outdoorhosen für den Sommer

Maier Sports Huang Bermuda-Shorts für Herren

Bermuda-Shorts sind der ideale Begleiter für das Wandern und sonstige Outdooraktivitäten in der warmen Jahreszeit. Besonders bei Herren sind die knielangen, robusten Sommerhosen für Herren beliebt. Denn Bermudas sind sehr vielseitig, besitzen viele praktische Taschen und überzeugen mit einem hohen Tragekomfort. Dank der lässigen Optik können sie sowohl zum Sport als auch in der Freizeit getragen werden. Mit der Serie Huang ist Maier Sports eine Bermuda gelungen, welche besonders robust ist und die sich jeder Bewegung anpasst.

Maier Sports Huang Bermuda Herren coriander

Maier Sports Kluane Caprihose für Damen

Für Damen hat Maier Sports die Caprihose Kluane entwickelt, welche mit einem femininen Schnitt und hohem Tragekomfort überzeugt. Dank bi-elastischem Material und elastischem Bund passt sich die kurze Outdoorhose jeder Bewegung an. Die Caprihose ist extrem vielseitig und perfekt zum Wandern und andere Freizeitaktivitäten geeignet. Außerdem ist die Caprihose auch in Kurzgröße und großen Größen erhältlich.

Maier Sports Kluane Caprihose Damen black

Maier Sports Inara Zip-Off-Hose für Damen

Die Inara Slim ist eine Zip-Off-Hose mit femininem Schnitt und aus hochwertigem, bi-elastischen Material. Die Wanderhose lässt sich im Handumdrehen in eine Bermuda-Shorts verwandeln, ist schnell trocknend und wasserabweisend. Somit ist die Inara Slim die ideale Hose für den Sommer und die Übergangszeit. Die Slimfit-Funktionshose ist auch für große Größen geeignet. Die Inara Slim gibt es auch in der Version ohne Reißverschluss für die volle Bewegungsfreiheit.

maier-sports-inara-slim-zip

Maier Sports Torid Zip-Off-Hose für Herren

Die Torid Slim für Herren gibt es ohne Zipp und als Zip-Off-Hose, welche sich in wenigen Handgriffen in eine Bermuda verwandeln lässt. Die schmal geschnittene Wanderhose ist aus einem bi-elastischen Material hergestellt und macht jede Bewegung mit. Sie ist wasserabweisend, schnell trocknend und robust, sodass sie die ideale Sommerhose für Outdooraktivitäten in der warmen Jahreszeit ist.

torid-slim-angezogen

Funktionsshirts für den Sommer

Funktionsshirt Waltraud für Damen

Das Wandershirt Waltraud von Maier Sports für Damen ist das perfekte Shirt für die warme Jahreszeit. Es ist angenehm leicht zu tragen, transportiert Feuchtigkeit schnell nach außen und trocknet extrem schnell. Somit kann es am Abend nach einer langen Tour gewaschen werden und ist am nächsten Tag sofort wieder einsatzbereit. Auch optisch überzeugt das Funktionsshirt mit einer femininen Passform, Rundhals-Ausschnitt und einer großen Farbauswahl.

Maier Sports Waltraud Funktionsshirt Damen antigua sand

Funktionsshirt Walter für Herren

Für Herren hat Maier Sports das Wandershirt Walter entwickelt, welches ebenfalls extrem schnell trocknet und die Feuchtigkeit gut nach außen transportiert. Der perfekte Begleiter also beim Wandern und anderen Freizeitaktivitäten in der warmen Jahreszeit. Das Rundhals-Wandershirt ist außerdem sehr pflegeleicht, aus luftiger Piqué-Ware hergestellt und angenehm zu tragen.

Maier Sports Walter Funktionsshirt Herren black

Outdoorbekleidung für den Sommer – Fazit

Hochwertige Outdoorbekleidung ist im Sommer sowie im Winter wichtig, um sicher und bequem seine Lieblingssportart ausüben zu können. In der warmen Jahreszeit spielt die Atmungsaktivität der Kleidung eine besondere Rolle. Gute Outdoorbekleidung sollte die Feuchtigkeit schnell nach außen transportieren, um den Körper vor dem Auskühlen zu schützen und gleichzeitig schnell trocknen.

Anders als vielleicht angenommen, ist in der warmen Jahreszeit nicht immer kurze Kleidung die bessere Wahl, denn lange Ärmel und Hosenbeine können besser vor Sonne und Mückenstichen schützen.

Besonderes in hohen Lagen wird die Sonneneinstrahlung aufgrund kühler Temperaturen und Wind oft unterschätzt. Hier sollten eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille mit gutem UV-Schutz nicht fehlen. Außerdem sind Wanderschuhe mit gutem Profil auch bei sommerlichen Temperaturen wichtig.