Regenhose für das Fahrrad
© Harry Green - stoc.adobe.com

Die Regenhose für das Fahrrad

« Bei schlechtem Wetter auf der sicheren Seite »

Das Fahrrad gehört zu den Fortbewegungsmitteln, welches bei einem beständigen Regenwetter nicht unbedingt in der Gunst der Nutzer an erster Stelle liegt. Dennoch wollen viele begeisterte Radler auch bei schlechtem Wetter auf eine Tour nicht verzichten. Dies stellt auch gar kein Problem dar, denn die Regenkleidung für das Fahrrad ist auf einem innovativen fortschrittlichen Stand. Insbesondere bei starkem oder bei einem dauerhaften Niederschlag sollte auf eine Regenhose für das Fahrrad zurückgegriffen werden. Worauf dabei zu achten ist und welche Regenhosen empfehlenswert sind, klären wir in unserem Magazin.

Wichtige Kennzahl der Wassersäule

Eine gute Hose gegen Nässe sollte zwei wichtige Eigenschaften in sich vereinen und die perfekte Balance hieraus bilden: Wasserdichte und Atmungsaktivität. Die Wasserdichte gibt Aufschluss darüber, ob eine Hose wirklich keine Nässe und Regenwasser durchlässt, während die Atmungsaktivität eine wichtige Rolle für den Tragekomfort spielt. Eine Regenhose, unter der sich Wärme und Schweiß staut, wird schnell als unbehaglich empfunden, weshalb sie atmungsaktiv sein sollte.

Damit bei der Regenkleidung außerdem eine ausreichende Wasserdichte gegeben ist, muss auf die Kennzahl der Wassersäule geachtet werden. Es besteht ein großer Unterschied zwischen einer wasserabweisenden und einer wasserdichten Regenhose. Wie sehr ein Stoff als wasserdicht bezeichnet werden kann, lässt sich an der Wassersäule ablesen. Diese gibt an, welcher Menge an künstlichem Regen ein Stoff standgehalten hat. Hier wurde ein Wert ab 1.300 Millimeter Wasser bereits als ausreichend festgelegt. Eine empfehlenswerte Wassersäule im Praxistest ist jedoch erst ab 4.000 Millimeter erreicht, wie die Eidgenössische Materialprüfanstalt in der Schweiz feststellen konnte. Die Differenz liegt daran, dass der Stoff beim Radfahren an den Knien oder am Sattel eng anliegt und somit viel schneller durchnässt als bei einer Beregnung im Testversuch.

Protective Bikewear

Atmungsaktivität ebenfalls messbar

Nach dem Blick auf die Wassersäule sollte im zweiten Schritt die Atmungsaktivität für einen besseren Tragekomfort betrachtet werden. Diese Kennzahl ist der Dampfdurchlass, der in der Fachsprache mit dem RET-Wert und dem MVTR-Wert beschrieben wird. RET steht für den Wasserdampfdurchgangswiderstand und sollte im Idealfall zwischen 0 und 10 liegen. Der MVTR-Wert beschreibt die Wasserdampfdurchlässigkeit, wobei ein Wert ab 10.000 g/m²/24 h als sehr gut gilt. Neben der Wasserdichte und der Atmungsaktivität sind jene Regenhosen zu empfehlen, die besonders praktikabel daherkommen. Dazu zählen beispielsweise ein leichtes Gewicht, ein elastischer Bund, wasserdichte Taschen oder Reißverschlüsse für ein schnelles An- und Ausziehen.

Gonso Fahrradbekleidung - Die Regenhose für das Fahrrad

Lang- und Kurzgrößen sowie große Größen erhältlich

Eine Regenhose für das Fahrrad gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Somit gehört unförmige Regenkleidung der Vergangenheit an. Die modernen Hosen, die ideal auf dem Fahrrad getragen werden können, machen trotz ihrer Funktionalität eine gute Figur. Eine Fahrrad Regenhose in Kurzgröße oder für große Größen ist problemlos erhältlich. Zudem gibt es spezielle Schnitte für Damen und Herren, die dem jeweiligen Geschlecht schmeicheln. Da die Regenkleidung stets als äußerste Schicht getragen wird, sollte diese nicht nur schützen, sondern auch gut passen. Dies ist dank Kurzgröße oder großen Größen kein Problem.

Fahrradbekleidung Damen

Regenhosen für Damen und Herren

Nachdem wir klären konnten, worauf es bei der Regenkleidung für das Fahrrad ankommt, möchten wir einige Produkte vorstellen, die als sicherer Schutz vor schlechtem Wetter dienen. Fünf Hosen, die mit einer ausreichenden Wassersäule daherkommen und von den Qualitätsführern der Kleidungshersteller für das Fahrrad entwickelt wurden. Die Regenkleidung für Damen und Herren ist zumeist in Lang- und Kurzgröße sowie für große Größen gleichermaßen erhältlich.

Gonso Drainon Unisex

Die Gonso Drainon ist eine klassische Regenhose für das Fahrrad, die als Überhose die Außenschicht bei regnerischem Wetter bildet. Sie besitzt eine Wassersäule von 10.000 Millimeter und ist mit getapten Nähten versehen. Hierdurch ist die Regenkleidung zu einhundert Prozent wasserdicht. Durch ihre körpernahe Passform verhilft sie zu einem modernen Look. Ein Abriebschutz am Gesäß macht die Gonso Drainon zu einer idealen Regenhose für das Fahrrad, die auch nach häufiger Benutzung noch ihre Arbeit verrichtet. Ein elastischer Bund sorgt für einen guten Sitz über der eigentlichen Radbekleidung. Die Hose, die auch für große Größen erhältlich ist, gibt es in einem eleganten Schwarz oder in einem hippen Gelb.

              Gonso Unisex Regenhose Drainon black Gonso Herren Regenhose Drainon safety yellow

Gonso Nandro Long-Zip

Eine weitere Fahrrad Regenhose für Herren von Gonso ist die Nandro Long-Zip. Auch dieses Produkt ist mit einer Wassersäule von 10.000 Millimeter ausgestattet und besitzt getapte Nähte, wodurch Wasserdichte garantiert werden kann. Da diese Hose direkt auf der Haut getragen werden kann, wurde ein spezieller Fokus auf eine gute Atmungsaktivität gelegt. Hierdurch ist ein hoher Tragekomfort bei gleichzeitig voller Wasserdichte gegeben. Die Nandro von Gonso ist mit einem Reißverschluss versehen, der bis zum Oberschenkel reicht. Hierdurch kann das Kleidungsstück leicht an- und ausgezogen werden, was gerade im nassen Zustand ein echter Vorteil ist. Der Beinsaum ist weitenreguliert, sodass schnell eine gute Passform erreicht wird.

                 Gonso Nandro Long-Zip Herren Regenhose ohne Polster black                                           Gonso Nandro Long-Zip Herren Regenhose ohne Polster safety yellow

Maier Sports Raindrop

Die Raindrop ist die besonders praktikable Regenhose für das Fahrrad vom Premiumhersteller Maier Sports. Dieses Produkt gibt es in einem Schnitt für Herren und einer Ausführung als Fahrradhose für Damen. Die Raindrop ist zum „Drüberziehen“ über der eigentlichen Hose vorgesehen. Sie ist ein Allrounder und somit sowohl für die Wanderung im Regen als auch für die Radtour bei nassem Wetter geeignet. Über einen seitlichen Reißverschluss lässt sich die Hose in kurzer Zeit an- und ausziehen, was bei einsetzendem Regen hilft. Reflektierende Elemente und eine wasserdichte Tasche machen die Raindrop äußerst praktikabel. Diese Regenhose für Damen ist in Kurzgröße erhältlich, wodurch Frauen mit eher kürzeren Beinen ebenso in den Genuss der Raindrop kommen können. Die Raindrop für Männer ist ebenfalls in einer Produktlinie als Kurzgröße auf dem Markt.

Maier Sports Raindrop L Regenhose Damen black         Maier Sports Raindrop M Regenhose Herren black

Protective Seattle

Ein Kleidungsstück, welches gegen den warmen Niederschlag im Sommer schützt, ist die kurze Regenhose P-Seattle von Protective. Sie wird über einer klassischen Radhose oder direkt über der Unterhose getragen. Die Hose überzeugt durch eine perfekte Kombination aus Wasserdichte und Atmungsaktivität. Die Nähte sind verschweißt und zwei Lagen sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. In ihrer neongelben Farbe und mit reflektierenden Logos sorgt das Kleidungsstück für Sicherheit unter dunklen Wolken oder in der Dämmerung. Die kurze Hose ist für große Größen bis 5XL erhältlich. Der Schnitt ist für Herren ausgelegt, jedoch existieren zahlreiche Alternativen für modebewusste Damen.

Protective Herren Fahrrad Regenhose P-Seattle Short neon yellow

Löffler GTX Überhose

Das Premiumprodukt unter den Regenhosen für das Fahrrad ist die GTX von Löffler. Diese wird über der eigentlichen Kleidung getragen und ist für starken und anhaltenden Regen konzipiert. Sie besitzt eine nahezu unschlagbare Wassersäule von 28.000 Millimeter. Dazu ist sie zu einhundert Prozent winddicht und sehr atmungsaktiv. Das weiche 3-Lagen-Material sorgt für ein geringes Gewicht, sodass eine sportliche Betätigung mit der Hose kein Problem darstellt. Die Fahrrad Regenhose ist sowohl in Kurzgröße als auch in Langgröße erhältlich und auch große Größen können diesen Regenschutz ohne Weiteres über ihrer eigentlichen Radkleidung tragen.

Löffler GTX Überhose Herren Gore-Tex®-Active