Die Winterwanderhose in Kurzgröße

« Wir stellen dir die Top-Modelle vor »

Eine intensive Winterwanderung durch eine weite, schneebedeckte Landschaft ist für viele Outdoor-Begeisterte ein fantastisches Erlebnis – allerdings nur, wenn auch die Outdoor-Kleidung zum Wetter passt. Ob mit der schönen weißen Pracht oder ohne sie, im Winter herrschen üblicherweise kühle bis frostige Temperaturen. Dementsprechend wichtig ist eine wärmende Wanderhose, die perfekt sitzt. In diesem Beitrag stellen wir dir Winterwanderhosen in Kurzgröße für Damen und Herren vor.

Über das veränderte Image der Winterwanderhose

An die moderne Winterwanderhose werden hohe Anforderungen gestellt: Sie soll warmhalten, widrigen Wetterverhältnissen trotzen und dabei auch noch eine gute Figur machen. Seit geraumer Zeit hat die Thermohose das lange vorherrschende Klischee der dicken, unästhetischen Funktionskleidung abgelegt. Dies ist vor allem innovativ denkenden und arbeitenden Herstellern wie Maier Sports, Gonso und Maul zu verdanken. Deren Funktionshosen für den Winter sowie auch alle anderen Jahreszeiten sind so stilvoll und elegant designt, dass man sie gar nicht für solche halten würde. Dies wiederum sorgt dafür, dass du eine modische Wanderhose für Damen und Herren im Grunde bei deinen Outdoor-Aktivitäten und im Alltag tragen kannst.

Maier Sports Inara Slim Funktionshose Damen black

Moderne Wanderhose für den Winter: Funktionalität und Style in einem

Alltagstaugliches Design

Die „Thermohose 2.0“ verbindet hohe Funktionalität mit einem alltagstauglichen Design. Charakteristisch sind etwa oft enger geschnittene Beine, die der Hose eine stylische Note verleihen. Dies verdeutlicht beispielsweise die Helga Slim, eine Wanderhose für Damen in Kurzgröße, die durch ihre Slim-Fit-Passform sportlichen Damen die Möglichkeit gibt, sich für die Winterwanderung figurbetont zu kleiden, ohne auf Funktionalität und Komfort verzichten zu müssen. Die Wanderhose aus Stretch-Doppelgewebe ist robust und sehr elastisch. Außerdem hält sie dank der angerauten Innenseite schön warm.

Maier Sports Helga Slim Funktionshose Winter Damen black - Winterwanderhose in Kurzgröße

Übrigens: Alternativ ist das Modell Helga auch in legerer Passform mit praktischer Beintasche erhältlich. Ansonsten bringt sie dieselben Eigenschaften mit wie ihre Slim-Fit-Schwester, etwa das schnell trocknende dryprotec-Material und den Bund mit Gürtelschlaufen. Eine Besonderheit an dieser Hose ist, dass sie bis Kurzgröße 28 zu kaufen ist. Im Normalfall sind Kurzgrößen meist nur bis Größe 26 zu finden.

Maier Sports Helga Funktionshose Winter Damen black

Elegante Farben für ansprechende Alltagsbegleiter

Weitere wesentliche Charakteristika der „neuen“ Winterwanderhose sind die meist klassische Gestaltung in edlem Schwarz, Night Blue, Graphit und ähnlichen Farbtönen sowie das generell schlichte, geradlinig-elegante Design. Diese Aspekte zeichnen hauptsächlich dafür verantwortlich, dass sich die Outdoorhose für den Winter zu einem nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechenden Alltagsbegleiter entwickelt hat – bei den Herren wie bei den Damen.

Exemplarisch sei das Modell Oberjoch von Maier Sports vorgestellt. Die gefütterte, warm wattierte Winterwanderhose für Herren aus den funktionellen Materialien Polyamid und Elasthan strahlt mit der schwarzen Farbgebung puristische Eleganz aus. Wie alle Outdoorhosen des deutschen Herstellers ist sie PFC-frei imprägniert und damit zuverlässig wasserabweisend, ohne die Umwelt zu belasten. Ein weiteres Highlight bildet die Bi-Elastizität. Das heißt, dass diese Winterwanderhose für Herren in Kurzgröße bei äußeren Belastungen sowohl in die Quer- als auch in die Längsrichtung elastisch ist. Dies stellt wiederum sicher, dass die Hose nach deiner Winterwanderung zuverlässig in ihre Ausgangsabmessungen zurückkehrt.

Maier Sports Oberjoch Funktionshose - Winterwanderhose in Kurzgröße

Tipp: Die graphitfarbene und gefütterte Maier Sports Rechberg Thermohose für Damen in Kurzgröße ist auch bi-elastisch konzipiert.

Maier Sports Rechberg Funktionshose gefüttert Damen graphite

Die funktional perfekte Thermohose für den Winter im Porträt

Grundsätzlich gilt: Eine Wanderhose ist dann perfekt, wenn sie deine Bedürfnisse erfüllt. Natürlich gibt es aber einige Merkmale, die ein Modell für den Winter unbedingt aufweisen sollte:

  1. Angesichts der kalten bis frostigen Temperaturen in der kühlen Jahreszeit ist es elementar, dass die Outdoorhose eine gute Wärmeisolation mitbringt. Je weniger Grad das Thermometer anzeigt, desto besser muss die Funktionshose Wärme isolieren können. Wie stark die Wärmeisolationsfähigkeit ausgeprägt ist, hängt von der Materialart, der Materialdicke und der Anzahl der Gewebelagen ab.
  2. Die Wanderhose für den Winter sollte wind- und wasserabweisend sein – an sehr kalten beziehungsweise niederschlagsreichen Tagen empfiehlt sich sogar eine komplett wind- und wasserdichte Outdoorhose. Mehrlagige Funktionsmaterialien kombiniert mit einer hochwertigen Imprägnierung wie bei den Hosen der Marke Maier Sports gewährleisten diese Eigenschaften.
  3. Schließlich spielt auch der allgemeine Komfort, zu dem wir die Atmungsaktivität sowie das haptische Empfinden zählen, eine wichtige Rolle. Um eine solide Luftzirkulation, aber auch ein weiches und warmes Tragegefühl sicherzustellen, arbeiten Hersteller „hinter“ der robusten Außenschicht der Thermohose oft Fleece-Stoff ein. Dieser ist durch kleine Luftkammern atmungsaktiv und warmhaltend.

Maier Sports Lana Slim Funktionshose Damen - Winterwanderhose in Kurzgröße

Hinweis: Trage bei deiner Winterwanderung keinesfalls Hosen mit Baumwolle. So angenehm die Naturfaser auch ist – bei physisch anspruchsvollen Aktivitäten wirkt sie eher kontraproduktiv. Das Material saugt Flüssigkeit auf und trocknet nur sehr langsam, was den Tragekomfort reduziert.

Eine Winterwanderhose für Damen in Kurzgröße, die alle gewünschten Merkmale vereint, ist das Modell Norit von Maier Sports. Mit ihrem Vier-Wege-Stretch garantiert sie außerdem volle Bewegungsfreiheit. Vorteilhaft sind weiterhin die vorgeformten Knie. Durch jede der genannten Eigenschaften ist auch die Funktionshose Foidit desselben Herstellers gekennzeichnet. Demzufolge können Herren genauso von dem speziellen Funktionsprofil profitieren, das ein stufenlos verstellbarer Bund mit Gürtelschlaufen praktisch abrundet.

Maier Sports Norit Winter W Damen Trekkinghose

Softshell oder Hardshell?

Thermohosen für den Winter gibt es in zwei Varianten: als Softshell oder Hardshell. Beide Typen haben ihre spezifischen Vorzüge und Nachteile. Wir fassen dir die wichtigsten Punkte kurz zusammen:

Eine Softshell-Wanderhose…

  • bietet einen besonders hohen Tragekomfort, bedingt durch die Elastizität und Weichheit des Stoffes.
  • kommt mit einem wind- und wasserabweisenden und überdies atmungsaktiven Außenmaterial daher.
  • hält mit einer innen eingearbeiteten Membran warm.
  • trägt sich auch über einen längeren Zeitraum angenehm.
  • ist ideal für eine ausgedehnte Winterwanderung bei trockener Witterung, wobei sie mit mäßigem Wind und leichtem Regen oder Schneefall ebenso fertig wird.

Eine Hardshell-Wanderhose…

  • ist absolut wind- und wasserdicht.
  • lässt Körperwärme nicht entweichen.
  • kann aufgrund der enormen Dichtheit des Materials in puncto Atmungsaktivität nicht mit der Softshell-Winterwanderhose mithalten. Der bei Bewegung durch Schwitzen entstehende Wasserdampf verbleibt länger im Inneren.
  • ist grundsätzlich etwas härter, schwerer und weniger flexibel.
  • neigt in Bewegung zum Knistern und Rascheln.
  • ist ideal für eine kürzere Winterwanderung bei extremen Wetterverhältnissen – beispielsweise Minusgraden und starkem Schneefall.

Maier Sports Herren Hosen - Winterwanderhose in Kurzgröße

In unseren Breitengraden sind Softshell-Hosen in der Regel also die bessere Wahl. Ein Beispiel für eine hochwertige Softshell-Winterwanderhose in Kurzgröße ist die Ausführung Klosters II, eine Hose von Maul. Im Farbton Night Blue präsentiert sich die Funktionshose für Damen betont edel. Der Komfortbund und die vorgeformte Kniepartie sorgen für eine gute Passform. Und: Wie die aus Hightex-Softshell gefertigte Thermohose Riga V2 der Marke Gonso kann sie nicht allein bei winterlichen Touren zu Fuß, sondern auch bei solchen zu Rad getragen werden. Die Outdoor-Thermohose für Damen gibt es bis Kurzgröße 26.

Maul Klosters II Damen Softshellhose Winter night blue

Tipp: Damen, die Wert auf einen ausgeklügelten Kantenschutz legen, finden in den schwarzen Tech Pants von Maier Sports eine adäquate Outdoorhose, die wie alle anderen in diesem Beitrag angesprochenen Modelle in Kurzgrößen verfügbar ist.

                                                   Maier Sports Tech Pants W Softshellhose Damen black

Winterwanderhose: Kurzgröße für Damen und Herren berechnen

Damen wie Herren haben leichtes Spiel, wenn sie die klassische Konfektionsgröße in ihre Kurzgröße umrechnen möchten: Halbiere erstere, um letztere zu ermitteln. Beispiel: Bist du eine Frau, die nach dem gängigen Maß eine 38 trägt? Dann wähle die Wanderhose in Größe 19. Willst du als Mann mit Konfektionsgröße 56 etwa die graphitfarbene Winterwanderhose Herrmann von Maier Sports passgenau kaufen, triffst du mit Kurzgröße 28 die richtige Wahl.

Hinweis: Das Besondere an Kurzgrößen ist, dass sie in puncto Breite nicht von den herkömmlichen Größen abweichen, sondern allein in dem Bereich angepasst sind, der letztlich den Ausschlag gibt für den Grad der Passgenauigkeit: Die Länge der Hosen oder sonstigen Kleidung orientiert sich an der Körpergröße.

Zwei Tipps zum Schluss zur richtigen Hiking-Hose:

  • Über die für dich richtige Größe der Winterwanderhose entscheidet in erster Linie deine Beinlänge. Wenn du verhältnismäßig lange Beine hast, ist die Kurzgröße möglicherweise zu kurz für dich. Probiere also einfach mal Kurz- und Normalgrößen aus, um herauszufinden, welches Maß bei dir optimal passt.
  • Indem du deine Winterwanderhose Ton in Ton kombinierst, also eine Winterjacke in der gleichen Farbnuance wählst, gewinnst du optisch ein paar Zentimeter hinzu.