Outdoor Hosen - Kurzgrößen für Damen

Outdoorhosen für Damen in Kurzgrößen

« Schicke Wanderhosen für kleine Damen »

Zu lange Hosenbeine, ein unproportionierter Schnitt oder ein fragwürdiges Design: Hosen sind für kleine Damen nicht so leicht zu finden, das gilt hinsichtlich der Alltagsjeans genauso wie in Bezug auf eine Outdoorhose. Kommt dir das Szenario bekannt vor? Glücklicherweise gibt es immer mehr Hersteller, die es ernst meinen, wenn sie sagen: „Bei uns findet jede Frau Kleidung, die zu ihrer individuellen Körpergröße passt“. In unserem Beitrag erhältst du Inspirationen für Wander- und Outdoorhosen für Damen, die in Kurzgrößen erhältlich sind und rundum das erfüllen, worauf (auch) kleinere Frauen Wert legen.

Was Hosen für kleine Damen erfüllen müssen

Hosen von der Stange sind für kleine Ladies oft zu lang geschnitten. Und wenn das Maß dahingehend doch einmal halbwegs stimmt, sitzen sie häufig nicht gut. Für den seltenen Fall, dass Länge und Passform soweit zufriedenstellen, lässt wiederum die Optik zu wünschen übrig. Kurzum: Viele Frauen, die Kurzgröße tragen, verzweifeln mitunter an dem miserablen Angebot, das sie in den meisten Geschäften vorfinden.

Wir sehen es nicht ein, dass Menschen Kompromisse machen müssen – egal ob bei der Kleidung oder in anderen Lebensbereichen. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, auch kurze und große Größen anzubieten. Wir möchten mit unserem Angebot jeder abenteuerlustigen Frau mit einer Größe unter 1,65 m helfen, eine Outdoorhose zu finden, die ihrem Körper und ihren Ansprüchen gerecht wird.

Maier Sports Damen Outdoor-Hosen - Kurzgrößen

Sehen wir uns nun zunächst an, was Hosen für kleine Damen grundsätzlich erfüllen müssen, ehe wir uns den allgemeinen Eigenschaften einer hochwertigen Outdoor- und Wanderhose widmen.

Von der schnittigen Seite

Die Hosenbeine dürfen weder zu lang noch zu kurz sein. Und wichtig: Bei Kurzgrößen geht es nicht darum, die Hosen einfach nur zu kürzen und den Rest so wie bei den anderen Größen zu belassen. Vielmehr ist entscheidend, die gesamte Hose proportional an die Länge anzugleichen. Diese Vorgehensweise allein ermöglicht es, am Ende Bekleidung zu offerieren, die wie maßgeschneidert wirkt und eine gute Figur macht – also  das tut, worauf viele Frauen wert legen wenn sie sich neue Kleidung zulegen, unabhängig von ihrer Körpergröße.

Maier Sports Wanderhosen Damen Kurzgrößen

Optisch betrachtet

Die richtige Länge und Passform sind essenziell, aber definitiv noch nicht alles. Denn modebewusste Frauen wünschen sich auch trendige, stylische Designs – und das losgelöst von den individuellen körperlichen Voraussetzungen. Demnach haben Modemarken die Aufgabe, endlich verstärkt über den Tellerrand zu blicken und das Angebot zu erweitern. Die gute Nachricht: Bei einigen Herstellern von Sportbekleidung ist dies längst der Fall. Zu nennen sind beispielsweise Maier Sports, Maul und Gonso. Das Schöne ist, dass Wanderhosen in verschiedenen Schnittformen zu bekommen sind, wie zum Beispiel in Slim oder als Capri-Hose für wärmere Wandertage.

Gonso Damen Radhose lang Ruth black

Darauf kommt es bei einer Wanderhose an

Eine Outdoorhose oder Wanderhose für Damen in Kurzgröße muss also zum einen an die spezifischen physischen Eigenschaften kleiner Frauen angepasst sein. Daher gibt es viele Wanderhosen in den Kurzgrößen 17 bis 26, sodass für jede Dame garantiert die richtige Länge dabei ist. Darüber hinaus sollte sie allerdings auch funktional überzeugen, also konkret: einen angenehmen Tragekomfort bieten und verschiedenen Witterungseinflüssen trotzen. Hier die wichtigsten Charakteristika im Überblick:

  • Feuchtigkeitsmanagement: Bei deinen Ausflügen in der Natur treibst du Sport. Je nach Grad der Anstrengung gerätst du mehr oder weniger ins Schwitzen. Somit ist es erforderlich, dass deine Outdoorhose Feuchtigkeit zuverlässig und rasch von deiner Haut weg- und nach außen ableitet. Funktionelle Synthetikfasern wie Polyester und Polyamid haben das drauf und sorgen dadurch für Atmungsaktivität.
  • Elastizität: Die Outdoorhose soll sich wie eine zweite Haut an deinen Körper anschmiegen. Dafür braucht es neben dem richtigen Schnitt auch eine ordentliche Portion Elastizität. Diese liefert beispielsweise ein geringer Anteil Elasthan im funktionellen Materialmix.
  • Wärmeregulation: An frischeren Frühlings- oder Herbsttagen kann es nach dem Schwitzen schnell zu starkem Frösteln kommen, wenn das Material nichts dagegen unternimmt. Polyester, Polyamid und Co. haben die Eigenschaft, Körperwärme im Inneren zu halten und somit dem Frieren und möglichen Folgeerscheinungen wie einer Erkältung vorzubeugen.

Maier Sports Inara Slim Funktionshose

Hinweis: Im Winter solltest du dich um eine Softshell- oder Hardshellhose für deine luftigen Abenteuer kümmern. Und für Wintersport wie Skifahren, Snowboarden oder einfach Winterwandern muss natürlich eine Skihose für Damen in Kurzgröße her.

  • Windschutz: Bei starkem Wind kann es ziemlich kalt werden. Deshalb ist es von Vorteil, wenn Outdoorhosen wie Wander- oder Trekkinghosen spezifische Membranen für den Windschutz aufweisen.
  • Wasserfestigkeit: Selbstverständlich muss die Wander- oder Trekkinghose auch in puncto Wasserfestigkeit überzeugen, schließlich kann man immer mal von kurzem Regenschauer überrascht werden, oder sich gar bewusst entschließen, trotz Regenwetters aufzubrechen.

Empfehlenswerte Outdoorhosen für Ladies in Kurzgrößen

Wir stellen dir nun sechs modische Outdoorhosen vor, die für Action konzipiert und je nach Modell in Größe 17 bis 26 erhältlich sind. Jede der Funktionshosen stammt aus dem Hause Maier Sports, doch wie erwähnt kreieren auch viele andere Marken, etwa Maul oder Gonso, zunehmend mehr Outdoor- und Wanderhosen in Kurzgrößen. Unsere Empfehlungen dienen lediglich als kleine Inspirationen.

Inara Slim Outdoorhose mit oder ohne Zipp

Die feminine Inara Slim ist wie Slim-Fit-Trekkinghosen allgemein momentan total angesagt. Obwohl sie mit schmalem Bein und somit enger geschnitten daherkommt, gewährt sie volle Bewegungsfreiheit. Dank der dryprotec-Materialkombi aus Polyamid und Elasthan erfüllt sie außerdem das Profil einer hochwertigen Funktionshose – und das, ohne wirklich wie eine auszusehen. Auch die Farbgebung in trendigem Graphit zählt zu ihren Vorzügen.

Maier Sports Inara Slim Zip Funktionshose Damen graphite            Maier Sports Inara Slim Funktionshose Damen graphite

Tipp: In der Version mit Zipp lässt sich die Inara Slim Outdoorhose im Handumdrehen in eine Bermuda verwandeln.

Modell Vario als Erweiterung der Inara Slim

Es gibt noch eine Abwandlung der stilvollen Inara: Die Vario-Trekkinghose hat einen komplett neu entwickelten Bund, der sich in allen Situationen an den Körper anschmiegt. Durch die hochgezogene, elastische Konstruktion wird ein Gürtel überflüssig, was den Tragekomfort erhöht. Übrigens sind sämtliche Inaras PFC-frei imprägniert. PFC kann der Gesundheit schaden.

Maier Sports Inara Vario slim black

Tipp: In Schwarz wirkt die Vario-Wanderhose besonders edel.

Lulaka oder Arolla im trendigen Farbton Night Sky

Die Modelle Lulaka und Arolla in tiefem Night-Sky-Blau sind wirklich schöne Beispiele für eine Wanderhose für Damen in Kurzgröße. Beide präsentieren sich im Vergleich zu den Inara-Outdoorhosen etwas lockerer geschnitten, sind aber aus den gleichen hochwertigen Materialien hergestellt. Während die Lulaka mit lässigem Krempelbein designt ist, hast du bei der Arolla wieder zwei Optionen: Durch den Zipp Off kannst du aus der langen Trekkinghose flott eine Capri zaubern.

Maier Sports Lulaka Funktionshose Damen night sky

Kluane Caprihose für Outdoor-Abenteuer an warmen Tagen

Durch und durch Capri ist die Outdoorhose Kluane. In klassischem Schwarz gehalten, lässt sie sich vielseitig kombinieren, jede Farbe passt dazu. Maier Sports, der Hersteller, beschreibt sie als perfekte Wanderhose, aber auch insgesamt als absolut freizeittauglich. Dies liegt nicht zuletzt am modischen Schnitt, der in Kurzgröße exakt auf kleine Frauen adaptiert ist. Wähle hier deine Kurzgröße bis Größe 26.

Maier Sports Kluane Caprihose Damen black